Unser Team
in Ludwigsburg

Jasmin Mertikat - Projektleitung

Jasmin Mertikat hat schon viele Dinge “als Erste” gemacht. Als erste Frau Interaktive Medien studiert, das erste internationale Backpack-Filmfestival gegründet, die erste bei der Alienjagd und nicht zuletzt ist sie erste Ansprechpartnerin bei Tinkertank für Partner, Freunde und Alle. Beeindruckenste Koordinationsleistung: Die Tinkertank Sieben-Städte-Roadshow innerhalb von sechs Wochen.

Enable JavaScript to view protected content.

Florian Greth - Kreative Leitung

Florian Greth ist der Tüftler und geniale Geist des Teams. Als 3D Animator und Visual Effects Artist fühlt er sich in phantastischen Welten ebenso zu Hause wie in seiner Hightech Werkstatt. Verfügt nebenher über ein gehörig Maß an Einfühlungsvermögen und hinterlässt so eine Spur von begeisterten Tüftlern auf seinen Wegen. Nützlichste Erfindung: Die Blumengießmaschine.

Enable JavaScript to view protected content.

Carolin Batke - Entwicklung & Struktur

Carolin Batke mäandert als Ingenieurin für Theatertechnik schon immer zwischen den nur scheinbar unvereinbaren Welten Kreation und Technik. Als Frau für Fortschritt und Entwicklung findet sie in jedem Chaos ein Muster und immer einen Grund “Die Tabelle” zu befragen. Praktischste Eigenschaft: räumt gerne auf.

Enable JavaScript to view protected content.

Johannes May - Werkstatt & Mentoren

Als Schauspieler und professioneller Weltenerschaffer glaubt Johannes May fest an das barocke Konzept der Welt als Bühne. Steht er gerade nicht auf derselben, baut er unermüdlich an Illusionsmaschinen und weist eine wachsende Mentorenschar in seine alchemistischen Geheimnisse ein. Beunruhigenste Symmetrie: schafft Welten auch als Tabletop Spieler.

Enable JavaScript to view protected content.

Unsere Mentoren

Alexander Pieper

ist Game Designer und Programmierer. Für sein Spiel „The Inner World“ hat er den Preis für das Beste Deutsche Computerspiel gewonnen! Bei Tinkertank hackt er aus Schrott Gamecontroller und denkt sich mit allen Videospiele aus! Klar, was sonst!

Benjamin Rudolf

baut virtuelle Welten und ist seiner Zeit immer ein Stück voraus! Als Visionär von virtuellen und erweiterten Realitäten schreckt er vor keiner Idee zurück und findet mit den Teilnehmern bei Tinkertank immer faszinierende Lösungen.

Christoph Rasulis

ist Game Designer und Programmierer für Mobile Games. Bei Tinkertank zeigt er, wie man mit "\newcommand{\ebnfmult}[1]{\txt{$\left\{\;\text{#1}\;\right\}$}\ \ }" Objekte zum Leben erweckt!

Eliott Deshusses

ist Regisseur für Animationsfilme mit dem Schwerpunkt Stop Motion und hat an zahlreichen Kinderfilmen, Serien und Musikvideos mitgearbeitet (u.A. an "Hey Girl" von "Cro"!). Er liebt es, bei Tinkertank Kindern die Arbeit mit Stoptrick, Storytelling, Kulissenbau und digitalen Werkzeugen zu vermitteln.

Eva Schlechte

ist Textildesignerin und verarbeitet die unterschiedlichsten Materialien zu Kunstwerken. Bei Tinkertank ist sie die erste Ansprechpartnerin, wenn es darum geht, Stoffe zum Leuchten und Tönen zu bringen und haucht damit dem schnödesten T-Shirt Leben ein.

Janina Schmid

ist eine gegenüber Materialien völlig vorurteilsfreie Künstlerin. So kommen bei ihren Workshops Häkeln, Schweissen, Programmieren, Zeichnen und noch viel mehr zum Einsatz. Das erweitert die Fähigkeiten und den Horizont.

Julian Jungel

ist gelernter Informatiker und entwickelt Konzepte für interaktive Medien in den Schnittmengen Digitale Technologie, Handwerk, Animation, Sensorik, generative Kunst, Musik und darstellerische Bühnenvorgängen. Bei Tinkertank ist er seit dem ersten Tag und hat das Konzept maßgeblich mitentwickelt.

Liliya Ivanova

hat sich ob als StartUp Accelerator für Jugendliche oder als Projektleiterin eines Innovation Incubators komplett der Förderung und Entwicklung von Menschen verschrieben. Ihre Technologie-Nähe, ihre Erfahrungen im Design Thinking und Rapid Prototyping machen sie dabei ebenso zur idealen Tinkertank Mentorin wie ihre ansteckende gute Laune.

Marcel Durer

ist begeisterter Geschichtenerzähler, ein Freund des Wortes und des gezeichneten Bildes. Seine Leidenschaft umfasst Animationsfilme, Comics und vor allem interaktive und transmediale Medien. Gerade die besonderen Anforderungen an die Dramaturgie von Games reizt seine Fabulierlust, die er in Tinkertank Workshops ungehemmt ausleben kann.

Maxine Metzger

macht Grafiken und Illustrationen für Brettspiele, Bücher, Comics und alles, was schöner werden soll. Deswegen kennt sie sich auch bestens mit Gamedesign aus. Sie nennt sich selbst einen Vollzeit-Geek und liebt neben Glitzer und Katzen, das Mentoring bei Tinkertank zu sämtlichen Themen.

Mareike Ottrand

ist Illustratorin, Professorin für Interaktive Illustration und Inhaberin des Deutschen Computerspielepreises, den sie mit Ihrer Spielefirma für „The Inner World“ gewonnen hat! Bei Tinkertank erschafft sie die wildesten Kreaturen - nicht nur mit Kindern - und tinkert besonders gerne Dinge die blinken und leuchten.

Michael Scheuerl

ist studierter Virtual Designer, fungiert aber hauptsächlich als Querdenker. In Kombination mit seinen außergewöhnlichen Kenntnissen innovativer Tools und Technologien findet er immer neue Lösungswege und ungeahnte Kombinationen. Daneben ist er leidenschaftlicher Gamedesigner, Arduino-Fan und der “Doc Brown” auf der Tinker-Plattform tuduu.org.

Mona Otterbach

baut Szenen und Welten. Und wenn sie nicht gerade Preise dafür einsammelt, entdeckt sie die realen Welten, die ihr dann als Inspiration dienen. Bei Tinkertank entfacht sie in jedem Teilnehmer das Feuer der Begeisterung und Kreativität.

Paula Schwabe

ist Interactive Media Designerin und Arduino Mentorin bei Tinkertank. Neben ihren interaktiven Kunstinstallationen hat sie Serious Games für Kinder und Erwachsene entwickelt und beschäftigt sich intensiv mit Wearables.

Simon Grothkopp

engagiert sich als Architekt und Stadtplaner für die Verbesserung unser aller Lebensbedingungen, zum Beispiel mit der Entwicklung eines Prototyp-Hauses für benachteiligte Familien auf den Philippinen. Mit den Themenfeldern “Nachhaltigkeit” und “Erfindungen” rennt er bei Tinkertank offene Türen ein.

Thomas Kühn

als Ingenieur baut, tüftelt und erfindet er ohne Unterlass. Auch bei Tinkertank erschafft er - ob mit kunstvollem Handwerk oder komplexen Programmierungen - neue Welten.

Moshi

als Hund ist er vor allem beratend und begleitend tätig. Trotz zahlreicher Nebentätigkeiten findet Moshi immer Zeit, Neues zu erforschen und zu ergründen.

Unsere Gründerinnen

Inga von Staden

hat als Brückenbauerin zahlreiche Projekte initiiert, Initiativen und Unternehmen begleitet und beraten und einen wesentlichen Beitrag für Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft im Prozess der digitalen Transformation geleistet. Wir sind sehr froh, dass ihr Tinkertank eine Herzensangelegenheit ist und sie das Projekt bis heute begleitet.

Saskia Kress

hat als CEO der Interactive Media Foundation gGmbH und der Filmtank GmbH zahlreiche crossmediale Projekte mit gesellschaftlich relevantem Bezug initiiert und erfolgreich umgesetzt. Darunter waren bahnbrechende Produktionen wie "netwars - out of CTRL". Ihre Arbeiten werden mit praktisch allen wichtigen Auszeichnungen honoriert.

Tinkertank
Kreativlabor & MakeSpace in Ludwigsburg

Tinkertank ist eine Initiative des international agierenden Kreativ-Büros Interactive Media Foundation gGmbH. Seit 2013 veranstalten wir Workshops und Sommercamps. Unsere Homebase ist unser Kreativraum in Ludwigsburg. Aber da wir mit unserer kompletten Werkstatt mobil sind, kommen wir überall zum Einsatz.

Tinkertank ist spendenbasiert und erweitert sein Partner- und Unterstützer-Netzwerk kontinuierlich.

Die Interactive Media Foundation

Die Interactive Media Foundation ist ein international agierendes Kreativ-Büro, das kulturell und gesellschaftlich relevante Themen für junge Zielgruppen in Szene setzt. Ein Team aus Experten für Digitales, Virtual Reality und Film entwickelt, produziert und vermarktet übergreifende Medienprojekte in Kooperation mit Partnern aus den Bereichen Medien, Kultur, NGO, Wirtschaft und dem Public Bereich.

Die Produktionen der Interactive Media Foundation sorgen nicht nur bei den adressierten Zielgruppen für Aufmerksamkeit - sie werden regelmäßig national und international mit renommierten Preisen aus den Bereichen Bildung, Kunst und Medienpädagogik ausgezeichnet. Die Interactive Media Foundation ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Berlin.

Mehr Informationen unter www.interactivemedia-foundation.com

Kontaktieren Sie uns gerne

Ansprechpartner: Jasmin Mertikat Telefon: + 49 (0) 7141 - 64 96 315 Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.Mehr Informationen